adventskraenze-0002

Login

Hallo Gast! Bitte anmelden, um alle Funktionen nutzen zu können.

Keine Zugangsdaten? Bitte registrieren, Freischaltung erfolgt zeitnah.

Bogenschießen

  • Bogenschützen wechseln ins Winterquartier

    bogensport logoDer Winter kommt und die Bogenschützen ziehen vom Außengelände ins "Winterquartier". Das befindet sich in der Dreifach-Turnhalle in Kalkar, Straße "Am Bollwerk". Wie immer startet das Training jeden Donnerstag um 18:00 Uhr.

    Einige der Bogenschützen werden auch die Messe "Padabow" in Paderborn besuchen, wer mitfahren möchte, bitte bei den Bogenmeistern melden.

    Wir wünschen auch im Winter viel Spaß beim Bogenschießen und natürlich - Alles ins Gold!

  • Bogenschützen eröffnen Sommersaison

    bogensport logoDie Bogenschützen des BSV Kalkar trainieren ab sofort wieder auf dem Freigelände hinter dem Sportplatz/Wohnmobilplatz an der Hanselaerer Strasse, siehe Bogensport Sommer - Karte.
    Jeden Donnerstag von 18:00-22:00 Uhr gibt es die Gelegenheit, das Bogenschießen kennen zu lernen.
    Viel Spaß mit der Sommersaison und "Alles ins Gold!"

  • Tag der offenen Tür am Bogensportplatz

    bogensport logoDie Bogenschießabteilung startet erneut einen Tag der offenen Tür auf dem Außengelände "Sherwood Forrest" hinter dem Sportplatz/Wohnmobilstellplatz auf der Hanselaerstr. in Kalkar.

    Beginn ist am 28. August um 11:00 Uhr, über das Ende kann man nur spekulieren.

    Unter Anleitung der Bogenschießmeister kann Jeder mal das Bogenschießen ausprobieren. Kaffe, Kuchen, Waffeln und Getränke sind ebenso vorhanden, wie Grillgut vom Grillmeister.

    Also dann - Alles ins Gold und viel Spaß auf dem Bogenschießplatz.

    PS: Der Sheriff von Nottingham darf das nicht wissen, also psst!

  • Bogenschützen wieder auf dem Freigelände

    bogensport logoDie Bogenschützen des BSV Kalkar trainieren ab sofort wieder auf dem Freigelände hinter dem Sportplatz, siehe Bogensport Sommer - Karte.
    Jeden Donnerstag von 18:00-22:00 Uhr gibt es die Gelegenheit, das Bogenschießen kennen zu lernen. Neu ist die Möglichkeit auch mitgebrachtes Grillgut vor Ort zu garen, ein Gasgrill steht bereit und damit den lauen Sommernächten nichts im Wege.
    Viel Spaß mit der Sommersaison und "Alles ins Gold!"

  • Bogenschützen wechseln ins Winterquartier

    bogensport logoDer Herbst kommt, die Vögel ziehen nach Süden, die Säufer auf's Oktoberfest und die Bogenschützen vom Außengelände ins "Winterquartier". Das befindet sich jetzt in der Dreifach-Turnhalle in Kalkar, Straße "Am Bollwerk". Wie immer startet das Training um 18:00 Uhr. Am Donnerstag, den 22.Oktober 2015 erstmals in der neuen Unterkunft.
    Folgendes ist zu beachten: Die Halle darf NUR in Turnschuhen mit weißen Sohlen betreten werden.
    Der Eingang zur Halle befindet sich auf der linken Seite. Pünktliches Eintreffen ist wichtig, die Türen schließen sich automatisch. Wer zu spät kommt, muss klingeln - und hoffen das schon jemand da ist :)

    Wir wünschen auch im Winter viel Spaß beim Bogenschießen und natürlich - Alles ins Gold!

  • Bilder vom Tag der offenen Tür der Bogenschützen

    kameraDie Bilder vom Tag der offenen Tür im "Sherwood Forrest" sind ab sofort online. Es war eine Super-Party, danke an alle Besucher. Unsere Bogenschützen haben sich riesig über den großen Zulauf gefreut.

    Die Bilder gibt es in der Fotogalerie oder hier klicken: Tag der offenen Tür 2015 - Bogensport

  • "Tag der offenen Tür" am Bogensportplatz

    bogensport logoDie Bogenschießabteilung des BSV Kalkar lädt die Bevölkerung ein, zum "Tag der offenen Tür" auf dem Bogenschießplatz. Es gibt Kaffee, Kuchen, Waffeln und Getränke, sowie Grillgut. Selbstverständlich auch ganz viel Bogenschießen. Der Eintritt ist natürlich frei!

    Den Bogenschießplatz erreicht man über den Sportplatz Kalkar,einfach den Hinweisschildern folgen.

    Bogensport - Tag der offenen Tür 2015 - BSV Kalkar

     

  • Bogenschützen starten Outdoor-Training

    bogensport logoDie Bogenschützen des Vereins melden die Einsatzbereitschaft des Außengeländes. Zwar sind noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen, aber der Schießbetrieb ist möglich und wird in Kürze aufgenommen. Am 07. Mai 2015 startet die Outdoor-Saison um 18:00 Uhr auf dem Bogenschießplatz hinter dem Sportplatz an der Wayschen Strasse.

  • Bogenschützen trainieren fleißig

    bogensport logoNeuigkeiten von den Bogenschützen des Vereins gibt es aus dem Trainingsbereich. Seit dem 15. Januar 2015 trainieren Willi Heckers und Leonard Dickinson die Mitglieder. Leonard Dickinson ist der amtierende Deutsche Meister im Freihand-Bogenschießen.
    Am Samstag den 31. Januar und am Samstag, den 7. Februar 2015  wurden die Bogenschießmeister und die Bogenschießhelfer einem Spezialtraining unterzogen. Harry Jacobs unterrichtete Materialkunde und Schußtechniken. Harry Jacobs war während seiner langjährigen Trainingslaufbahn mehrfacher Nationaltrainer der Niederländischen Bogenschützen. Zuletzt trainierte er von 2005 bis 2008 als Nationaltrainer die Mannschaft der Behinderten Bogenschützen in den Niederlanden.
    Weiterhin viel Spaß beim Bogenschießen und natürlich,
    Alles ins Gold!

  • Bogenschießen - Detailseite fertiggestellt

    hackerManchmal dauert es länger, aber letztendlich wird dann doch alles gut. Die Detailseite zum Bogenschießen ist ab sofort unter "Der Verein-Sportschießen-Bogenschießen" erreichbar. Wir werden in der nächsten Zeit (heißt 2015) die Infos noch erweitern. Bis dahin viel Spaß mit dem neuen Beitrag und natürlich: "Alles ins Gold!"

  • Fotos vom Außengelände der Bogenschießabteilung

    bogensport-logoWir haben ein paar Bilder vom Außengelände der Bogenschießabteilung veröffentlicht. Die Sache nimmt langsam Gestalt an, kein Wunder bei dem Einsatz von schwerem Gerät (wir meinen hier keinen Schützenbruder, sondern die Maschinen). Zu finden in der Fotogalerie unter Schießsport/Bogenschießen oder hier klicken: Aussengelände und schweres Gerät

    Ab sofort läuft auch wieder der Schießbetrieb der Bogenschießabteilung, jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr in der Turnhalle am Bollwerk.

  • Kein Bogenschießen in den Herbstferien 2014

    bogensport-logoWährend der Herbstferien (6.-17.10.) findet kein Bogenschießen statt, das Training beginnt wieder am 23. Oktober 2014 um 18:00 Uhr.

  • Neues Logo für Bogenschützen

    bogensport-logoDie Bogenschießabteilung des BSV Kalkar 1953 e.V. benutzt ab sofort ein neues Logo. Es wurde entworfen vom Grafiker T.Wilde, dem wir hiermit ganz herzlich dafür danken, er hat es nämlich ehrenamtlich getan. Falls jemand einen Grafiker sucht, können wir Herrn Wilde nur empfehlen. Bei Interesse bitte Mail an die Redaktion, wir stellen den Kontakt dann her.

  • Bogenschießen startet wieder

    bogensport-logoDie Bogenschießabteilung des BSV Kalkar startet nach der Sommerpause wieder durch. Ab Donnerstag, den 21. August 2014 wird der Schießbetrieb wieder aufgenommen. Da die Außenanlage noch nicht fertiggestellt werden konnte, beginnt das Training um 18:00 Uhr wieder in der Turnhalle am Bollwerk. Viel Spaß und "Alles ins Gold!"

  • Sommerpause beim Bogenschießen

    bogensport-logoWährend der Sommerferien findet kein Bogenschießen statt, da die Turnhalle geschlossen ist. Mit Beginn der Schulzeit wird das Training dann wieder aufgenommen, evtl. sogar schon auf dem neu verfügbaren Außengelände, welches seit ein paar Tagen zur Verfügung steht. Hier sind aber noch einige Arbeiten nötig, darum kann noch kein Termin genannt werden. Wir werden weiter berichten.

  • Bogensport - Ein Wort vom Schießmeister

    bogensport-logoLiebe Schützenschwestern und Schützenbrüder!

    Der Bogensport ist nun einige Wochen in Betrieb und zu unserer Freude hat er großen Zuspruch gefunden.
    Wir schießen Donnerstag von 18:00 bis 21:00 in der Turnhalle Kalkar am Bollwerk.

    Wir schießen auf fünf Scheiben, und haben mittlerweile auch drei Bögen für Kinder und Jugendliche gesponsert bekommen. Meinen Dank an den Sponsoren. Wir haben auch Neuzugänge bei den Erwachsenen, sowie bei den Kindern und Jugendlichen.

    Da teilweise 20-30 Bogenschützen teilnehmen sind wir bemüht eine Außenanlage zu bekommen, was momentan gar nicht so schlecht aussieht. Mehr dazu berichten wir wenn es soweit ist.

    Ich bedanke mich bei allen Bogenfreunden, die beim Auf- und Abbau der Schießanlage helfen.
    Ganz besonders möchte ich mich bei Gerd Euwens (2. Schießmeister) und Hermann Braam (3. Schießmeister) für ihren enormen Einsatz bedanken und bei Markus Haurand (2. Geschäftsführer) und Marco van Beek (2. Vorsitzender) die uns mit ihrem Einsatz und Ideen tatkräftig unterstützen.

    „Alles ins Gold“
    Euer König Fried II
    (1. Schießmeister)

  • Bogenschießen hat begonnen - Fotos online

    kameraDas Bogenschießen im BSV Kalkar 1953 e.V. hat begonnen, die Abteilung nahm am 08. Mai 2014den Schießbetrieb auf. Die Eröffnung war gut besucht, man war begeistert von den neuen Möglichkeiten. Winfried Rodermond hat ein Bilder fotografiert, zu finden wie immer in der Fotogalerie, oder hier klicken:

    Bogenschießen hat begonnen

    Wir wünschen der neuen Abteilung weiterhin viel Erfolg und rechnen fest mit der Olympia-Teilnahme in 2016 :)

  • Bogenschießen beginnt

    bogensportWie schon angekündigt, startet am Donnerstag die Bogenschießabteilung des BSV Kalkar den Schießbetrieb. Start ist um 18:00 Uhr an der Turnhalle "Am Bollwerk", daher sind unbedingt Turnschuhe mitzubringen! Alle Interessenten sind herzlich willkommen, weitere Infos gibt es dann direkt von den Bogenschießmeistern (die sind auch unter Kontakt zu finden). Wir wünschen den Bogenschießen einen guten Start und "Alles ins Gold"

  • Fotos vom Bogenschießen

    kameraAm 8. Mai 2014 nimmt die neue Bogensportabteilung des BSV Kalkar den Schießbetrieb auf. Im Vorfeld haben die Bogenschießmeister die Anlage geplant, aufgebaut und uns Fotos zur Verfügung gestellt. Die alte Turnhalle am Bollwerk in Kalkar ist nicht wiederzuerkennen, aber seht selbst.Die Fotos sind natürlich in der Fotogalerie, unter Schießsport/Bogenschießen, oder hier klicken:

    Vorbereitungen zum Bogenschießen

  • Bogenschießen startet im Mai 2014

    BogenschießenEs ist soweit, liebe Freunde des gepflegten Schießsports, die Bogenschießabteilung des BSV Kalkar beginnt mit der Arbeit, bzw. dem Vergnügen. Am Donnerstag, den
    8. Mai 2014 öffnet die neue Abteilung die Türen zum neuen Trainingszentrum. Es befindet sich in der alten Turnhalle auf der Straße "Am Bollwerk" gegenüber vom Schulzentrum. Von 18:00 - 21:00 Uhr wird hier jeden Donnerstag trainiert. Wer Interesse hat und den Bogensport kennenlernen möchte, darf einfach mal rein kommen und sich informieren. Wir wünschen allen Bogenschützen und Beteiligten viel Spaß und viel Erfolg.

    PS: die neue Harpunenabteilung ist leider baden gegangen, H.Punerei ist untergetaucht :)

  • Harpunensport beim BSV Kalkar

    seemannEs gibt schon wieder etwas Neues vom Bogenschießsport im BSV Kalkar zu berichten. Die Abteilung, die erst vor wenigen Wochen gegründet wurde, erweitert Ihre Kompetenzen - auf vielfachen Wunsch - auf das erfrischende Nass. Demnächst wird die Sportabteilung des BSV Kalkar wohl um eine Harpunengruppe erweitert. Voranmeldungen sind zur Zeit schon möglich, Email folgt am Ende des Artikels. Im Moment wird noch ein passendes Schwimmbad, respektive Teich gesucht, der als Trainingsstätte herhalten kann. Der noch zu wählende Leiter der Abteilung, Heinz Punerei (neu zugezogen, stellen wir in Kürze vor), ist recht zuversichtlich was die Zukunft angeht und hofft, dass der BSV Kalkar so viele weitere Mitglieder gewinnen kann. Wir wünschen den Unterwasserschützen allzeit eine warme Dusche und viel Erfolg. Also, wer Lust auf "Unterwasserbogenschießen" hat, meldet sich hier schon mal an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Bogenschießen im BSV startet in Kürze

    bogenschiessenSoeben erreichen uns gute Nachrichten von der neuen Bogensportabteilung des BSV Kalkar: 


    Liebe Bogensportfreunde!

    Kurze Information! Einen Schießplatz haben wir gefunden, Bögen, Pfeile und Zielscheiben sind bestellt. Sobald alle Sachen eingetroffen sind können wir mit dem Bogenschießen beginnen.
    Wir werden euch rechtzeitig über den Termin informieren.

    Wir freuen uns drauf!

    „Alles ins Gold“

    Fried, Gerd und Hermann 

  • Bogenschießen im BSV Kalkar

    BogenschiessenIm Februar 2014 hat die Hauptversammlung des BSV Kalkar 1953 e.V., die Gründung einer Bogenschießabteilung beschlossen. Diese Abteilung wird nun aufgebaut, die ersten ca. zwanzig Mitglieder sind bereits dabei. Es wurden u.a. die Bogenschießmeister gewählt und der Beschluss gefasst, die Sportgeräte und die Sicherheitsausrüstung zu beschaffen. Eine geeignete Trainingsstätte wird noch gesucht, sobald diese vorhanden ist wird die Abteilung den Schießbetrieb starten. Weitere Informationen zum Bogensport im BSV Kalkar finden sich in Kürze hier auf der Homepage, die Bogenschießmeister sind schon jetzt über unsere Kontaktformulare zu erreichen. Mit der Gründung der neuen Bogenschießabteilung möchten wir interessierten Vereinsmitgliedern, und auch Mitbürgern, die Möglichkeit geben eine Alternative zum Schießsport für sich zu entdecken.

    Kontakt Bogenschießmeister

  • Versammlung der Bogenschützen

    bogenschiessenDie erste Versammlung der noch neu zu gründenden Bogenschützenabteilung im BSV Kalkar findet am Donnerstag, den 13. Februar 2014 um 20:00 Uhr im Schießkeller statt. Unter anderem stehen Wahlen folgender Posten auf der Agenda: drei Schießmeister, Zeugwart und Kassierer. Mehr vom Bogenschießen im BSV Kalkar gibt es in Kürze hier auf der Homepage.

  • Bericht Bogenschießen Schnupperkurs

    nachrichtenAm Sonntag, den 19. Januar 2014 fand der Schnupperkurs Bogenschießen in Duisburg statt.  Mehr als zwanzig Teilnehmer waren begeistert eine andere Schießsportart kennen zu lernen. Wie und wann das Bogenschießen im BSV Kalkar fortgeführt wird, werden wir berichten.

     

    Hier noch ein Foto der Teilnehmer:

    bogenschiessen-schnupperkurs

  • Vermietung der Schießanlage

    Hallo Kegelclubs, Sportvereine, Skatklubs usw.!


    Kennen Sie das auch?

    Jedes Jahr das gleiche Drama: Was machen wir auf unserem Ausflug? Wir waren ja schon überall und haben schon alles gesehen:
    Wollen Sie mal was anderes erleben?
    Da können wir wohl helfen:

     Machen sie einen Luftgewehr-Wettkampf !

    Wir stellen Ihnen die Schießbahnen, die Gewehre, die Munition und die fachgerechte Aufsicht zur Verfügung. Sie führen Ihren Wettkampf nach eigenen Regeln durch. Auf Wunsch auch mit Scherz- oder Glückskarten.
     Vogelschießen mit Luftgewehren ist auch möglich.


     Ein Vogelschießen im Freien?

    Nach Absprache und Verfügbarkeit ist auch ein Luftgewehr- oder Kleinkaliberschießen im Freien möglich. Bitte melden Sie dieses mindestens 6 Monate ( besser 12 Monate) vorher an!
     


    Wie einst Wilhelm Tell

    Wie wär's mit einem Armbrustschießen? Kein Problem, können Sie haben.


    Sie stehen auf  Wintersport?

    Probieren Sie doch mal einen Sommerbiathlon. Mit unseren Biathlonanlagen für Luftgewehre ist das kein Problem. Die Regeln bestimmen Sie.

    Seit Sommer 2014 kann Ihnen unsere Bogenschießabteilung auch das Bogenschießen anbieten.


    Interesse?

    Fragen Sie nach den Möglichkeiten und besuchen Sie uns doch mal.


    Wir seh' n uns in Kalkar!

    Gut Schuss!

Go to top