Scholzbrüder

  • ordenAm Sonntag, den 10. März findet von 11:00 Uhr - 13:00 Uhr ein Frühschoppen mit Ordenschießen statt. Insbesondere für ältere Semester bietet sich hier die Gelegenheit in gemütlicher Runde, dem Schießsport zu frönen und nette Gleichgesinnte zu treffen. Damit auch sicher welche anwesend sind, werden die legendären Scholzbrüder ihren Stammtisch in den Schießkeller verlegen.
    Also auf zum Frühschoppen und mit Orden wieder nach Hause - perfekter Sonntag. Gut Schuß!

  • Die Scholzbrüder - Aufzucht und Hege...

    So oder so ähnlich könnte diese Seite anfangen - tut sie aber nicht. Die Scholzbrüder (ja die heißen wirklich so), sind eine Gruppe im Verein, welche aus einer Idee heraus geboren wurde. Diese Idee ist jetzt nahezu 20 Jahre alt und eng mit dem Familienabend verbunden - das Männerballett. Es wurde 1987 gegründet und auf dem Familienabend 1988 fand der erste Auftritt statt. Es entwickelte sich eine Gruppe die sich auch ohne Familienabend regelmäßig traf. Man veranstaltete Vatertagstouren und Frühschoppen. Am ersten Sonntag im Monat traf man sich auf einer Kegelbahn in Kalkar und jetzt die Erklärung des eigenartigen Namens - Scholzbrüder. Er setzt sich zusammen aus Gut Schuß und Gut Holz - Scholzeben. 

    Die Scholzbrüder könnte man als "Special Forces" bezeichnen, denn irgendein Scholzbruder ist eigentlich immer irgendwo dabei. Meist treten diese Prachtexemplare aber gehäuft bzw. im Rudel auf. Und dann entfalten sie ihr volles Potential - Sie bauen Zelte auf und wieder ab, tanzen auf dem Familienabend  oder fahren auf Tour. Aber immer sind sie dem BSV Kalkar eng verbunden, hier ein paar Zahlen:

    Es gibt nicht mehr als 18 Scholzbrüder, diese Limitierung haben sie sich selber auferlegt.

    Seit der Gründung der Scholzbrüder im Jahr 1988 stellten sie dreizehn Könige und fünf Kaiser

    Im Jahr 2013 hatten die Scholzbrüder 25-jähriges Jubiläum.

    Alle zwei Jahre fahren sie auf eine mehrtägige Tour. Immer um Christi Himmelfahrt.

    Das sind die Scholzbrüder:

    Namederzeitige Funktion
    Stand 10.12.2018
    Willi Buchwald Hauptmann
    Andreas Bültjes Heimwart
    Gerd Euwens 2. Bogenschießmeister
    Johannes Flinterhoff  
    Norbert Hanenberg
    Michael Haven Presseoffizier
    Bernd Hell  
    Gerd Hell  
    Michael Hübbers 2. Vorsitzender
    Jürgen Kisters  
    Falk Knauth 1. Adjutant
    Odo Kraatz  
    Udo Kummetat  
    Stefan Lamers 2. Adjutant
    Johannes Mohn  
    Heinz Theunissen  
    Marco van Beek Kaiser
    Klaus Vehring  

     

    und hier geht es zur Chronik der Scholzbrüder

  • saufenEs ist wieder soweit, zwei Jahre sind rum. Die Scholzbrüder gehen wieder auf Tour, in 2017  ist die Stadt Speyer in Rheinlad-Pfalz das Opfer. Vom 25.05.-28.05..2017 fällt die Bande in die Stadt mit dem Kaiserdom ein. Dieser gilt übrigens als die größte erhaltene romanische Kirche Europas. Den Bewohnern der Stadt mit dem Altpörtel versichern wir aber: Die tun nix, die wollen nur spielen. (Das Altpörtel war das westliche Stadttor Speyers und Teil der mittelalterlichen Befestigung, zu der 68 Mauer- und Tortürme gehörten. Es bildet gegenüber dem Dom den Abschluss der Maximilianstraße.)

    Wir wünschen viel Spaß und denkt dran - auch Wein ist Alkohol :)

     

  • saufenEs ist wieder soweit, zwei Jahre sind rum. Die Scholzbrüder gehen wieder auf Tour, in 2015 ist die Hansestadt Hamburg das Opfer. Vom 14.06.-17.06.2015 fällt die Bande in die Stadt an der Elbe ein, wird Labskaus verspeisen und die Reeperbahn aufräumen. Den Bewohnern des Bundeslandes im hohen Norden versichern wir aber: Die tun nix, die wollen nur spielen.

    Wir wünschen viel Spaß an der Waterkant - schwimmt nicht so weit raus!

     

  • Alles über die Scholzbrüder erfahren Sie hier.