hackerAm 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung der EU in Kraft. Leider ist auch der BSV Kalkar davon betroffen und wir werden daher mehrere Maßnahmen umsetzen, bzw. haben dies schon getan.

1. Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert, zu finden hier:
https://bsvkalkar.de/impressum.html

2. Die Kontaktaufnahme über die Emailformulare erfordert ein weiteres Häkchen, eben diese Erklärung anzuerkennen.

3. Die Fotogalerie ist ab sofort für Nichtmitglieder gesperrt. Zum Aufruf ist der Status "Mitglied" erforderlich.

4. Wir geben jederzeit Auskunft über gespeicherte Daten der eigenen Person. Wir löschen diese auf Anfrage sofort und dauerhaft.

5. Der Newsletter kann nur noch über die Funktion "Anmelden", abonniert werden. Zu finden hier:
https://bsvkalkar.de/sml/defaultnewsletter.php?ML=1&F=1
Es handelt sich um ein Double-Opt-In-Verfahren, das bedeutet, es kommt eine Email, die noch mal bestätigt werden muss. Alle anderen Möglichkeiten der Anmeldung werden nicht weiter akzeptiert. Eine Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den Link "Abmelden" am Ende des Newsletters möglich.

6. Für alles weitere bitte die Datenachutzerklärung lesen, oder bei Fragen Email an die Redaktion:
https://bsvkalkar.de/kontakt/presse-internet.html

Es tut uns leid, solche drastischen Maßnahmen durchführen zu müssen, aber wir haben leider keine Wahl. Wir hoffen dass in Kürze Vereine wie der BSV Kalkar von diesem Bürokratiemonster entlastet werden. Das kann aber dauern.

Vielen dank für Euer Verständnis, die Redaktion