weihnachtssackLiebe Schützenfamilie, 
und wieder liegt ein ereignisreiches Jahr hinter uns, und wir bereiten uns nun auf die besinnliche Phase des Jahres vor. Man kann das vergangene Jahr durchaus erfolgreich für den BSV Kalkar, aber auch anstrengend speziell hinsichtlich der Personalsituation nennen. So ist zu sagen, dass uns das kommende Jahr vor die Aufgabe stellen wird, den geschäftsführenden Vorstand neu aufzustellen. Wer sich vorstellen kann, hier aktiv zu werden, darf sich zur Information gerne an uns wenden. Und hier sprechen wir neben den jüngeren Schützen natürlich auch die „Alteingesessenen“ Mitglieder an. Es gibt keine Funktion im Vorstand, die zeitlich und arbeitsmäßig nicht bewältigt werden kann. Und ein Verein wie der unsere kann nur durch aktive Beteiligung seiner Mitglieder bestehen.

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu hinterlassen.