kreuzDer BSV Kalkar trauert um
Willi Haps

Unser langjähriges Mitglied und Schützenbruder verstarb am 10. Mai 2019 im Alter von 81 Jahren.
Im Jahre 1966 regierte Willi Haps als König zusammen mit seiner Frau Inge den Verein.
Der BSV Kalkar wird Willi Haps stets in Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Die Beerdigung ist am Freitag, den 17. Mai 2019 um 11:00 Uhr auf dem Kalkarer Friedhof. Anschließend findet das Auferstehungsamt in der St. Nicolai Kirche statt. Wir treffen uns um 10:45 Uhr an der Friedhofshalle, um unserem Schützenbruder das letzte Geleit zu geben.

Der Vorstand


Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu hinterlassen.