ordenHier eine kleine Einführung in das "Mysterium Ordenschießen", welches jedes Frühjahr erneut stattfindet. Bei Fragen zum Ordenschießen wenden Sie Sich bitte direkt an die Schießmeister.


Das Ordenschießen zählt zur Brauchtumspflege, daher können nur Mitglieder des BSV Kalkar 1953 e.V. teilnehmen. Wie der Name vermuten lässt, geht es darum sich Orden zu beschaffen und nicht darum auf Mitglieder eines Ordens, sei er nun weltlich oder kirchlich, zu schießen. Da wir mit der Verleihung von Verdienstorden sehr sparsam umgehen (das ist besser für die Motivation!), hätten unsere Mitglieder recht wenig zum Vorzeigen. Also schießen wir unsere Orden aus. Es handelt sich um eine Art Vereinsmeisterschaft. Das Schießen erfolgte bis 2001 auf Automaten, 2002 auf Scheiben und seit 2003 auf unsere Biathlonanlagen. Ab 2009 wird wieder, auf vielfachen Wunsch unserer Mitglieder, auf Automaten geschossen.

Den Abschluss des Ordenschießens krönt natürlich eine eigene Party. Wir feiern halt gerne...


Geschossen wird auf Automaten mit Luftgewehren im aufgelegten Anschlag. Pro Durchgang werden 5 Schüsse abgegeben. Der Ringhöchste einer Ordenklasse erhält den ersten Preis. Der Zweite den zweiten Preis usw. Bei gleicher Ringzahl wird gestochen. Die Anzahl der Stechschüsse ist auf max. drei begrenzt.

Die Anzahl der zu verteilenden Orden, hängt ab von der teilnehmenden Zahl Schützen einer Klasse:

Anzahl der Schützen in einer Klasse, welche teilgenommen haben: Anzahl der zu verleihenden Preise:
1-3 1
4 2
5-7 3
8 4
> 8 5

Am Anfang geht es um richtige Orden. Die Farbe kann Gold, Silber oder Bronze sein. Jedes mal wenn man einen Orden errungen hat, wird man neu in eine Klasse eingestuft. Nach dem fünften Orden kommen die Klassen der Schnüre und Eicheln. Am Ende dieser Klassen steht die Ehrenklasse. Näheres entnehmen Sie bitte der folgenden Liste.

Reihenfolge der Orden, pro Jahr nur einer möglich
 1.Orden   2.Orden   3.Orden  4.Orden  5.Orden
 Grüne Schnur  1.Grüne Eichel  2.Grüne Eichel  3.Grüne Eichel 
 Silberne Schnur  1.Silberne Eichel  2.Silberne Eichel  3.Silberne Eichel 
 Goldene Schnur  1.Goldene Eichel  2.Goldene Eichel  3.Goldene Eichel 
 Ehrenklasse   Wanderpokal der Ehrenklasse

Jedes Jahr ist nur der Gewinn eines weiteren Ordens möglich. Die sogenannten Pfänderorden, welche als Preise für Kopf und Flügel beim Königs- / Prinzenschießen vergeben werden, zählen nicht in der Wertung der Orden mit. Daher braucht man mindestens 19 Jahre zum Erreichen der Ehrenklasse.

2010 wurde eine neue Klasse eingeführt, die U12-Klasse. Hier schießen die unter-12jährigen mit unserer Infrarotanlage. Alle Schüler-U-12 schießen in einer Klasse, es gibt drei Orden zu gewinnen. Allerdings wird mit Erreichen des 12. Lebensjahres das Orden-Konto auf Null gesetzt und der/die Schüler/-in, startet mit 0 Orden in der Schülerklasse


Die Ordenklassen

Die erste Unterteilung erfolgt nach dem Geburtsjahr, für 2017 gilt:
 U12  > 2005
 Schüler  2004-2002
 Jugend  2001-1996
 Schützen  1995-1968
 Senioren  =< 1967
 Ehrenklasse (keine Unterteilung nach Altersklasse)

 

Die zweite Einteilung erfolgt durch die bereits vorhandenen Orden:
 0 Orden  1-2 Orden  3-4 Orden  5 Orden
 Grüne Schnur  Grüne Eichel  
 Silberne Schnur  Silberne Eichel  
 Goldene Schnur  Goldene Eichel  
 Ehrenklasse  

Bei Austritt aus dem Verein wird das Ordenkonto gelöscht, bei Wiedereintritt startet man mit 0 Orden!

Weitere Infos im Schießkeller, bei den Schießmeistern, oder im Downloadbereich.

Go to top